Ziele des Energieausweises sind


• die Darstellung einer ganzheitlichen Beurteilung der energetischen
  Effizienz von Gebäuden
• nachvollziehbare Informationen für Verbraucher
• Anregungen zu einer verbesserten energetischen Modernisierung im
  Gebäudebestand

Der Energieausweis schafft Klarheit


Mit dem verpfichtenden Energieausweis für Wohn- und Nichtwohngebäude steht Vermietern und Verkäufern ein zusätzliches Marketinginstrument zur Verfügung.

Umgekehrt haben Mieter und Käufer mehr Klarheit, welche Betriebskosten auf sie zukommen werden. Der Vergleich unterschiedlicher Angebote wird damit leichter und "Energieeffizienz" zum Qualitätsmerkmal.